Anlagen - All-in-one, OSC-Academy

RapidShot, die vollautomatische Schussanlage für Eishockeyspiele

Das RapidShot Hockey Trainings System ist weltweit die einzige, vollautomatische Schussanlage, welche Pucks aufsammelt und Sie dem Spieler zuspielt. Mit einer RapidShot können pro Stunde bis zu 800 Pucks geschossen werden! Dem Spieler stehen Acht verschiedene Abstufungen der Passgeschwindigkeit und dem Passintervall zur Verfügung. Direktabnahmen, Handgelenkschüsse, Schlagschüsse, gezogene Schüsse und Backhandschüsse können so spielend und stufengerecht trainiert werden. Die RapidShot misst die Reaktionszeit, die Genauigkeit und  Schussgeschwindigkeit und führt eine spielerbezogene Statistik. Diese kann dann online und weltweit mit anderen Spielern verglichen werden.

  • 3
  • 2020-11-22 16.22.13
  • rapidShot_tafel


 

Ice Rink

7.5 x 12 Meter mit Pro Fast 1500

Diverses Trainingsmaterial für alle Übungen, die für Shooting, Stickhandling und Technical Skills inkl. Übungen für die Körperspannung notwendig sind.

Weitere Trainingsgeräte ergänzen immer wieder die physische Kraft, welche aufbauend und zusammen mit dem Skills Training kombiniert werden kann.

Schwitzen garantiert!

  • 1
  • IceRink Training
  • 03

 

312 m2 Eisfläche

ProFast 8000 Ice blue auf über 300 m2, einteilbar in verschiede Bereiche wie Schussbahnen, Passing und Stickhandling sowie Technical Skills Training.

Die Anlage kann modular in verschiedene Bereiche aufgeteilt werden. Ganz einfach und entsprechend den Trainings der Skills Coaches. Damit erreicht er eine flexible und abwechslungsreiche Trainingsgestaltung.

Alles ist möglich.Ergänzend kann der Gym/Fitness Bereich für Kräftigung oder Geschicklichkeit und polysportive Übungen einbezogen werden.

Ein abwechslungsreiches Training ist garantiert.

HINWEIS:
Das Synthetic Ice darf NUR mit sauberen Hallenschuhen oder Skates betreten werden. Strassenschuhe sind verboten.

  • 01
  • 08
  • 05
  • 02


Gym/Fitness Bereich

Mit einigen wenigen, aber effektiven Geräten kann neben dem Eis zusätzlich Kraft , Geschicklichkeit, Koordination und vieles mehr trainiert werden.

Nach dem Rotationsprinzip eine gute Kombination, um die Motivation und Abwechslung zu garantieren.

Zudem ist dieser Teil fester Bestandteil eines Trainings für das Auslaufen und Stretching am Schluss.

Beweglichkeit ist ein MUSS und verhindert Verletzungen unserer Sportler.

  • 07
  • 06
  • 05


Umkleidebereich

Der Umkleidebereich ist eher einfach gehalten. Für jeden Spieler gibt es eine Box für die Eishockey- / Trainingstasche und einen Hacken für Jacke/Kleider. Wir gehen davon aus, dass im Off-ice Training die Spieler bereits umgezogen ins Training kommen. Duschen sind leider keine im OSC vorhanden.

Wechsel der Schuhe zu Hallenschuhen ist zwingend. Das betreten der Anlagen/Synthetic Ice darf nur mit Hallenschuhen oder Skates erfolgen (Schutz des Synthetic Ice und Gleitfähigkeit).

WC-Anlagen

Die WC-Anlage befindet sich in der benachbarten Halle. Folge dem Wegweiser. Wird dürfen diese mitbenützen. 

Bitte verlasse das WC ordentlich und trage sorge dazu. Der nächste wird Dir dankbar sein.

Cafeteria (folgt)

Bereich mit Kaffeemaschine, Getränkeautomat und Tischen. Begegnungszone für Eltern oder Kunden des OSC. Wir freuen uns auf Euren Besuch.

Office (folgt)

Das Office wird ab Mitte Jahr eingerichtet und soll einen Empfangs Desk, Arbeitsplätze für Coaches (Admin. Tätigkeiten) und einen Besprechungstisch für Athleten/Eltern Besprechungen beinhalten. 

Details folgen später.

E-Mail
Anruf
Karte
Infos
Instagram